"Jugend trainiert für Olympia und Paralympics"


-  AKTUELLE INFORMATION (Stand: 28.08.2021) -
 Die Austragung der JTFO/JTFP-Sportarten zum Frühjahrsfinale 2022 mit Meldetermin 1. Oktober im Schuljahr 2021/2022 ist nach den jetzigen Hygieneleitlinien zu SARS-CoV-2 nicht möglich. Derzeit sind schulübergreifende Wettbewerbe nur im Freien und mit einem entsprechenden Hygienekonzept erlaubt. Aus diesem Grund werden auch noch keine Meldungen von Schulen angenommen. Ob die Wettbewerbe im Verlauf der nächsten Monate noch stattfinden können und ggf. über den genauen Meldetermin werden die Schulen noch informiert. Das Landesfinale Skilanglauf zum Winterfinale 2022 ist in Planung, ein Meldetermin seht zurzeit allerdings noch nicht fest.

Hier werden ...

  1. ... die aktuelle Bundesausschreibung zum Schulwettkampf 'Jugend trainiert für Olympia und Paralympics',   
  2. ... in den Regularien die allgemeinen Durchführungsbestimmungen für JtfO/JtfP-Veranstaltungen in Schleswig-Holstein,
  3. ... die aktuellen Jahrgänge der laufenden Wettbewerbe,
  4. ... die aktuellen speziellen Durchführungsbestimmungen in den einzelnen Sportarten für Schleswig-Holstein,
  5. ... die offizielle Internetseite von "Jugend trainiert" der Deutschen Schulsportstiftung (DSSS)
  6.  

      präsentiert.

Zusatzinformationen

Kontakt

Tim Vogler
Fax: 0431 - 31 97 57 71
E-Mail info(at)schulsport-kiel.de


Diese Seite: