"Jugend trainiert"

Skilanglauf

[Informationen/Aktuelles]



Durchführungsbestimmungen für Schleswig-Holstein 


Ansprechpartner in Schleswig-Holstein:

Tim Vogler, Landeskoordinator Skilanglauf

Mail: jtfo@schulsport-kiel.de

 

Allgemeine  Bestimmungen

Es wird auf die Bundesausschreibung unter "Jugend trainiert" verwiesen (s. o.)!

 

Altersklassen/Wettkämpfe

WK III Mädchen:

Einzel (max. 7 Schülerinnen) und Staffel (2 Staffeln pro Mannschaft möglich)

WK III Jungen: 

Einzel (max. 7 Schüler) und Staffel (2 Staffeln pro Mannschaft möglich)

WK IV Mixed (3 Schülerinnen und 3 Schüler): 

Einzel und Staffel  

 

Einzelwettkampf: Techniksprint 1 km in der Freien Technik 

 

Staffelwettbewerb: 4 x 2 km mit jeweils 2 Mädchen und 2 Jungen, wovon jeweils 1 Mädchen und 1 Junge in der Klassischen Technik laufen müssen. 

Reihenfolge: 1. Starter - Mädchen (Klassische Technik)

2. Starter - Junge (Klassische Technik)

3. Starter - Mädchen (Freie Technik)

4. Starter - Junge (Freie Technik) 

 

Gesamtmannschaftswertung:

WK III: Summe der Zeiten der 5 besten Einzelläufer*innen und die Zeit der besten Staffel jeder Mannschaft

WK IV: Summe der Zeiten der zwei besten Einzelläuferinnen, der zwei besten Einzelläufer und die Staffelzeit  


Meldungen

Meldungen sind bis zum 1. Oktober an die jeweiligen Kreisschulsportbeauftragten zu senden.

Die Möglichkeit einer Nachmeldung kann erfragt werden.

Zusatzinformationen

Kontakt

Tim Vogler
Fax: 0431 - 31 97 57 71
E-Mail info(at)schulsport-kiel.de


Diese Seite: