"Jugend trainiert für Olympia"

Fußball

Für die Kreisebene gelten im Fußball folgende Regelungen:

Jungen der Altersklasse WK IV und Mädchen aller Altersklassen spielen auf dem Kleinfeld (Größe siehe Bundesausschreibung "Fußball" - Punkt 2) mit 6 Feldspieler/innen und 1 Torwart/-frau.

Für die Ermittlung der Rangfolge nach Abschluss der Gruppenspiele gelten folgende Kriterien in nachstehender Reihenfolge:

a) Punkte; b) Ergebnis der Spiele punktgleicher Mannschaften untereinander; c) Tordifferenz der Spiele punktgleicher Mannschaften untereinander; d) höhere Zahl der in den Spielen punktgleicher Mannschaften erzielten Tore; e) Entscheidungsschießen (Elfmeterschießen bei den Jungen WK II und WK III, Neunmeterschießen bei den Mädchen sowie Jungen WK IV)

Für die Bezirks- und Landesebene gelten im Fußball folgende Regelungen:

a)  Sollte es nach den Gruppenspielen (Spielmodus: "Jeder gegen Jeden") zu Elfmeter- bzw. Neunmeterschießen kommen, wird dieses immer zunächst von 5 Spieler/innen durchgeführt.

b) Spielzeiten WK II und WK III: 2 x 15 Minuten, WK IV: 2 x 10 Minuten

c) Die Pausen betragen bei zwei Plätzen 15 Minuten.

d) Spielbälle sind mitzubringen

e) Eine Mannschaft besteht einschließlich der Ersatzspieler/innen:

  • bei 7er-Mannschaften aus maximal 10 Spieler/innen
  • bei 11er-Mannschaften aus maximal 15 Spieler/innen

f) In der Altersklasse WK IV wird ohne Abseits gespielt, die Rückpassregel entfällt ebenso. In der WK II und WK III gelten Abseits- und Rückpassregel.

Die Landessieger der WK IV fahren zum Bundesfinale (organisiert vom DFB), nicht aber zum Bundesfinale JtfO!

Ausschreibung Bundesfinale WK IV

Zusatzinformationen

Kontakt

Tim Vogler
Fax: 0431 - 31 97 57 71
E-Mail info(at)schulsport-kiel.de


Diese Seite: