"Jugend trainiert für Olympia"

Skilanglauf

[Ausschreibung JtfO Skilanglauf]

[Durchführungsbestimmungen SH JtfO Skilanglauf]

Durchführungsbestimmungen für Schleswig-Holstein 

1. Es wird hingewiesen auf eine wichtige Änderung  in der Ausschreibung des Vereins 'Jugend trainiert für Olympia', die bereits seit 2007 gilt: 

  • ( ... ) In den Einzelläufen können höchstens 3 Schülerinnen/Schüler in der Freien Technik und nur in den Startgruppen 5,6 und 7 starten. Im Staffelwettbewerb können in einer
    Staffel höchstens 2 Schülerinnen / Schüler in der Freien Technik starten. Die
    Startläuferin / der Startläufer startet in der Klassischen Technik.

2. Ansprechpartner in Schleswig-Holstein:

Kai Zwickel

An der Burbek 13
24582  Wattenbek
Tel pr. (04332) 584246

Mail: zwickel.kai@web.de

Allgemeine  Bestimmungen

Es wird auf die Bundesausschreibung unter "Jugend trainiert für Olympia" verwiesen!

Wettkämpfe

 

Wettkampf III Jungen: 5 km (Klassische und freie Technik)

 

Wettkampf III Mädchen: 5 km (Klassische und Freie Technik)


Meldungen

Meldungen sind bis zum 15. Januar an

a) Kai Zwickel (s. o.) oder

b) die jeweiligen Kreisschulsportbeauftragten (diese leiten die Meldungen weiter) 

zu senden. Die Möglichkeit einer Nachmeldung kann erfragt werden.

Zusatzinformationen

Kontakt

Wolfgang Sass
Fax: 04331-123859
oder: siehe Kontakte


Diese Seite: